Auf Grundlage der Masterarbeit von Marijana Curic

Stand: März 2016

Wir haben einen Ort vergessen oder Du möchtest noch etwas ergänzen?

Schreibe Uns!

Akteure

Subkultur ist etwas Neues, Unkonventionelles, das im Verborgenen entsteht und durch Weiterentwicklung und Popularisierung zu einer Art Hochkultur werden kann. Meist entsteht Subkultur durch unkonventionelle Personen aus der oft sozial schwächeren Jugendkultur, die in informellen Netzwerken und Interessengruppen aufeinandertreffen. Sie arbeiten an versteckten Orten und stehen oft am Rande der Legalität (vgl. Maike Harm – Wirtschaftsförderung, Stadt Stuttgart – 14.01.2016).
Maike Harm
Subkultur ist verbunden mit Kunst, Identität und Gruppenzugehörigkeit. Dabei finden meist Jugendliche in Interessensgemeinschaften zusammen, die keinerlei kommerzielle Beweggründe mit sich führen. Gerade in der Subkultur des Hiphops wachsen aber die Zugehörigen bis ins höhere Alter mit. Hiphop ist kein Hobby sondern eine Lebenseinstellung
(vgl. Nadja Frigewski – Underground Soul Cypher e.V. – 07.03.2016).

Nadja Frigewski