Einmal im Monat laden Stadtlücken alle zum Stammtisch ein, die sich gemeinsam für eine lebenswerte und kreative Stadt Stuttgart engagieren wollen. Das Recht auf Stadt, Raumpolitiken und Kulturen der Öffentlichkeit wird zum Anlass genommen, Perspektiven zu öffnen und Strategien zu entwickeln.